Geführte Wohnmobilreise „Westkanada mit dem Wohnmobil"
01.08.-24.08.18 (23 Tage/22 Nächte) , optional bis 17.08.18 (16 Tage/15 Nächte)

Geführte Wohnmobilreisen Kanada 2015

Reisebüro & Yachtcharter

Alle Reisen werden von uns persönlich geführt und begleitet. 

Seit 1998 organisieren wir regelmäßig geführte Wohnmobilreisen und Hausboottouren.

Wir waren bereits mehrfach in Neuseeland, Westkanada, Ostkanada, USA, Irland und Schottland mit Wohnmobil- und Hausboottouren unterwegs.
Dadurch können wir auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.
Einen ersten Eindruck können Sie auch durch unseren kurzen Videos auf Youtube gewinnen.
 
Routenübersicht:                                                             

1. Tag: Flug nach Vancouver                                         Kanada 2018 Route Geführte Wohnmobilreise Kanada
2. Tag: Vancouver
3. Tag: Vancouver  – Kamloops
4. Tag: Kamloops - Salmon Arm
5. Tag:
Salmon Arm
6. Tag:
Salmon Arm - Clearwater
7. Tag: Clearwater – Jasper
8. Tag:
Jasper
9. Tag:
Jasper - Banff
10. Tag:
Banff - Lake Louise
11. Tag: Lake Louise - Field
12. Tag: Field - Revelstoke
13. Tag:
Revelstoke - Kelowna
14. Tag: Kelowna
15. Tag:
KelownaVancouver
16. Tag:
Vancouver – Victoria oder Frankfurt optional
17. Tag: Victoria (Vanc. Island)- Nanaimo
18. Tag: Nanaimo – Tofino
19. Tag: Tofino - Tofino
20. Tag: Tofino - Campbell River
21. Tag: Campbell River - Nanaimo
22. Tag: Nannaimo - Vancouver
23. Tag: Rückflug nach Frankfurt
24. Tag: Ankunft in Deutschland


Änderungen im Routenverlauf vorbehalten. 

 

Beschreibung Geführte Wohnmobilreise Westkanada mit dem Wohnmobil 2018

01.08.-24.8.2018 (optional -17.08.2018)


1. Tag: Flug nach Vancouver
Nach der Ankunft Fahrt ins Hotel. Genießen Sie die ersten Eindrücke von Vancouver.

2. Tag: Vancouver

Am heutigen Tag können Sie einige der Attraktionen von Vancouver kennenlernen, z.B. "Fly over Canada".


3.-9. Tag: Vancouver - Salmon Arm -  Clearwater -  Jasper (ca. 890 km)

Am Morgen transfer zur Vermietstation, Wohnmobilübernahme und Beginn der geführten Wohnmobilreise durch Kanada. Die großartigen Nationalparks der Region werden Sie begeistern.


Thompson Okanagan
Entdecken Sie einsame Buchten, versteckte Flussarme und romantische Inselchen mit dem Hausboot, einer Urlaubsform, für die diese Region berühmt ist.

Wells Gray Provincial Park
Der Park zeigt die Schönheit der Natur ganz eindrücklich. Obwohl die Strasse nur bis zu den Helmcken Falls asphaltiert ist, lohnt sich eine Weiterfahrt auf der Schotterstrasse bis zum Clearwater Lake. Nicht entgehen lassen sollte man sich Bailey's Chute, wo sich im August und September Lachse springend flussaufwärts kämpfen.

Jasper National Park
Der Jasper National Park ist der größte Gebirgspark der kanadischen Rockies und das Freizeitziel schlechthin für den Großraum von Edmonton. Die Hauptstraße von Jasper hat sich ihren rustikalen Charme bewahrt. Vis-a´-vis des bezaubernden Bahnhofs aus dem Jahr 1925 befindet sich in dem unverändert belassenen, aus dem Jahr 1914 stammenden, aus Feldstein gebautem Parkbürohaus heute das Jasper Information Centre.
Die spektakuläre Fahrt auf dem Ice Fields Parkway von Banff sollte man sich nicht entgehen lassen. Es ist auch entspannend zu beobachten, wie die Rockies immer näher kommen, um sich schließlich in ihrer vollen majestätischen Größe zu präsentieren.

9.-11. Tag: Jasper - Icefield Parkway - Banff - Lake Louise - Field (ca. 380 km)

Icefield Parkway

Der Icefield Parkway (französisch Promenade des Glaciers) ist ein 230 Kilometer langes Teilstück des Highway 93. Der Parkway gilt als eine der schönsten Fernstraßen der Welt und führt durch die Berglandschaft der kanadischen Rocky Mountains zwischen Lake Louise und Jasper. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten entlang der Route, die komplett durch Teile der Nationalparks Banff und Jasper führt, ist das Columbia-Eisfeld.

Banff National Park
Banff war der erste Nationalpark Kanadas und wurde 1885 eröffnet, kurz nachdem die Canadian Pacific Railway sich hier ihren Weg durch die Berge bahnte und ein Trio von Eisenbahnarbeitern die heißen Quellen entdeckte. Heute steht dieses einzigartige geschützte Berggebiet zusammen mit den angrenzenden Nationalparks Jasper, Yoho und Kootenay auf der Liste des Weltnaturerbes der UNESCO.
Banff selbst ist eine äußerst belebt Stadt mit Hotels, Souvenirläden und eleganten Boutiquen. Jenseits der Geschäftsstraße finden sich auch einige großartige Museen. Im Banff  Park Museum, dem ältesten Naturgeschichtemuseum Westkanadas, können Sie sich durch staubige Sammlungen von Fossilien und ausgestopften Tieren aus alten Zeiten stöbern. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Buffalo Nations Luxton Museum, eine bunte Mischung aus Kunsthandwerk der Urbevölkerung und lebensgroßen Dioramen neben dem Indian Trading Post, dem trendigsten Kanada-Souvenirshop der Stadt.

Yoho National Park
Einmalig schön ist die Natur im Yoho National Park. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die Takkakaw Falls, Emerald Lake, Wapta Falls, die Spiraltunnel und die natürliche Steinbrücke über den Kicking Horse River.
In diesem Park erleben Sie die faszinierende Bergwelt am Westhang der Rockies, die hohen Wasserfälle und die ungebändigte, gletschergespeisten Wildwasserflüsse. Die Takkakaw Falls, sind nicht nur die attraktivsten, sondern nach den Delta Falls auf Vancouver Island auch die zweithöchsten Wasserfälle Kanadas. Sie werden durch das Schmelzwasser des Daly Glacier gespeist, das 254m tief im freien Fall zum Yoho River hinabstürzt.


11.-15. Tag: Field - Revelstoke NP - Kelowna (ca. 400 km)

Revelstoke National Park

Schon 1908 bewogen die prächtigen Blumenwiesen in unmittelbarer Nähe zur Stadt Revelstoke die Stadt, einen Weg auf den Gipfel und zu den Bergseen des Mount Revelstoke zu bauen.

Thompson Okanagan

Das Thompson Okanagan Plateau ist mit seinen vielseitigen Landschaften eines der abwechslungsreichsten Feriengebiete Kanadas. Grüner und seenreicher als die Prärie, sonniger als die Küste und sowohl von Vancouver als auch von Calgary nur eine Tagesreise entfernt. Saftige Weiden reichen bis an den Rand steiler Felsschluchten, die die tosenden Fluten des Thompson River gegraben haben. Fruchtbare Obstplantagen, ertragreiche Weingärten säumen die Hügellandschaft. Im warmen Wasser des Okanagan und Shuswap Lakes tummeln sich Wasservögel und Fische.

Die Besichtigung von Weingütern und Degustationen der preisgekrönten Weinjahrgänge gehören zum Pflichtprogramm einer Okanagan-Reise. Die Gegend ist aufgrund des Klimas ein Garten Eden für den Obstanbau.

Fast tausend Seen locken die Angler und bieten eine unvergleichliche Auswahl an Süßwasserfischarten- darunter Forellen und Lachse

15.-16. Tag: Kelowna - Vancouver (ca. 470 km)

Der mächtige Fraser River
Am Höllentor ( Hell`s Gate) wird die ganze Macht des Fraser Rivers deutlich, der sich hier mit 760 Millionen Litern Wasser in der Minute sein Bett tiefer und tiefer in den Felsen gräbt. Von der Fußgängerbrücke über die mit 34m engste Stelle im Fraser Canyon lässt sich die künstlich angelegte Lachsleiter, die den Fischen den Aufstieg erleichtern soll, gut einsehen. Den Fraser River nutzen im Jahr Millionen von Lachsen auf ihrem Weg in den Pazifik.

Vancouver – faszinierende Metropole
Vancouver ist einmalig: Im Westen die wunderbaren Sandstrände am Pazifik, im Norden die Berge mit traumhaften Wintersportbedingungen und im Osten das fruchtbare Fraser Valley. Diese Mischung aus einzigartiger Landschaft und kosmopolitischem Flair ergibt Vancouver. Alte Backsteinhäuser stehen im Kontrast zu glänzenden Wolkenkratzern, Bistros und Straßencafes laden zum Entspannen ein und wer die Natur sucht, ist in wenigen Minuten in unberührten Gegenden.

Gastown, Vancouvers ältester Stadtteil von 1867, lockt mit einer reizvollen Mischung aus Antiquitäten- und Souvenirgeschäften, Kunstgalerien und Restaurants. Die kopfstein-gepflasterten Straßen mit den liebevoll restaurierten Backsteinhäusern geben diesem Viertel noch heute seinen eigenwilligen Charme.

In Chinatown, dem drittgrößten chinesischen Wirtschaftszentrum Nordamerikas, herrscht ein farbenfrohes Nebeneinander an Kräuter- und Teeläden, Obst- und Fischständen sowie vieler Restaurantes. Übrigens: Hier tragen auch die Telefonhäuschen chinesische Pagodendächer.

Der Stanley Park mit seinen sehenswerten Anlagen, gigantischen Zedern und kunstvollen Totempfähle. Das Vancouver – Aquarium, eines der größten der Welt, führt Sie in die aufregende Unterwasserwelt mit all ihren Geheimnissen.

Ein klassischer chinesischer Garten unter Leitung eines Meisterarchitekten und streng nach Vorbildern aus dem 14. und 17. Jahrhundert mit Gebäuden, Pflanzen, Wasser und Steinen stilvoll gestaltet, ist der Dr. Sun Yat Sen Classical Chinese Garden, der anlässlich der Weltaustellung 1986 eröffnet wurde.

16.-17.Tag: Heimflug Vancouver - Victoria oder optional Heimflug nach Frankfurt   (Gesamtfahrstrecke bis hier ca. 2250 km)



16.-18. Tag: Vancouver - Vancouver Island (ca. 75 km)
Vancouver und Fährüberfahrt nach Victoria auf Vancouver Island.

Vancouver Island ist die größte Pazifikinsel Nordamerikas. Der vor der Küste nordwestwwärts fließende Alaskastrom sorgt für gemäßigteres Klima, als es auf gleicher Höhe auf dem Festland herrscht. Während an der südöstlichen Trockenseite der Insel lange Sandstrände Sommerurlauber anlockenbefindet sich an der Westküste dichter Regenwald und der Pacific Rim Nationalpark.

18.-23. Tag: Victoria - Nanaimo - Tofino - Campbell River - Nanaimo - Vancouver (ca. 750 km)

Victoria gilt zum einen als britischste Stadt Nordamerikas; Bau- und Lebensstil sind sehr von England geprägt, schon auf den ersten Blick erkennbar an den roten Doppeldeckerbussen. Weit über tausend Gebäude sind in einem Inventar des historischen Erbes erfasst.  Ähnlich wie die Gärten, Landhäuser und Parks sind sie überwiegend vom britischen Baustil inspiriert. Das zeigt sich vor allem in Downtown. Zum anderen ziehen Musik und Theater zahlreiche Besucher in die Stadt.

Pacific Rim Nationalpark
Die Long-Beach-Region des Nationalparks zieht mit Abstand die meisten Besucher an. Sie erstreckt sich im Süden des Clayoquot Sounds entlang der Küste zwischen Tofino und Ucluelet und besteht aus kilometerlangen Sandstränden, unterbrochen von bewaldeten Kuppen sowie dem unmittelbaren Hinterland des Küstenstreifens. Die Long Beach Region besitzt eine Vielzahl von gut ausgebauten, jedoch schonend in die Landschaft integrierten Wanderwegen. Häufig finden sich Erläuterungen zu Flora und Fauna sowie zur Besonderheit des dortigen Regenwaldes der gemäßigten Breiten.

Campbell River ist die drittgrößte Stadt auf der Insel an der Mündung des gleichnamigen Flusses am Südende der Discovery Passage und der Nordseite Vancouver Islands. Campbell River ist auch als „Lachs-Hauptstadt“ bekannt.

Fährüberfahrt nach Vancouver

Gesamtfahrstrecke  ca. 3000 km)

23. Tag: Vancouver
Die Reise endet mit der Wohnmobilabgabe.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt

24. Tag: Ankunft in Deutschland



Wohnmobilreise Kanada 1.8.-17.8.2018



           

 








           
Preise (incl. alle Flüge, 2 Nä. Hotel in Vancouver, 13 Tage Wohnmobil mit 2500 km) Stand 04.09.2017

           

 








           
bei Wohnmobilbelegung   MH19 MH19 MH19   MH22 MH22 MH22 MH22 MH22   MH23S MH23S MH23S MH23S MH23S
mit Personen:   2 3 4   2 3 4 5 6   2 3 4 5 6
Preis p.P. ab

3.668 €
3.178 €
2.788 €
  3.858 €
3.208 2.888 € 2.688 € 2.558 €   3.948 € 3.268 € 2.928 € 2.718 € 2.578 €



Wohnmobilreise Kanada 1.8.-24.8.2018



           

 








           
Frühbucher-Preise (incl. alle Flüge, 2 Nä. Hotel in Vancouver, 20 Tage Wohnmobil mit 3000 km) Stand 04.09.2017


           

 








           
bei Wohnmobilbelegung   MH19 MH19 MH19   MH22 MH22 MH22 MH22 MH22   MH23S MH23S MH23S MH23S MH23S
mit Personen:   2 3 4   2 3 4 5 6   2 3 4 5 6
Preis p.P. ab

4.118 €
3.348 €
2.978 €
  4.408 €
3.538 3.118 € 2.858 € 2.678 €   4.548 € 3.628 € 3.178 € 2.898 € 2.718 €

Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrzeuge. Preise gültig bei Buchung bis 30.09.2017

Es können noch Zuschläge erhoben werden, wenn nur noch höhere Buchungsklassen für den Flug notwendig sind, bzw. höhere Tagespreise Wohnmobile.

Frühbucherbonus: Bei Buchung bis 30.09.2017 erhalten Sie kostenfrei den Zug zum Flug 2. Kl. dazu (nicht erstattbar)!

Wiederholer-Bonus: Haben Sie schon einmal an einer von uns geführten Wohnmobilreise oder Hausboottour

teilgenommen, erhalten Sie 200 € Wiederholer-Bonus pro Wohnmobil.


Zusatzkosten vor Ort  
+ Campingplatzgebühren, Verpflegung, zusätzl. km, Kraftstoff, Ausflüge, Eintritte u. persönliche Ausgaben  

Unterbringung im Hotel: 1 Zimmer pro Fahrzeug für max. 4 Pers. inkl. Kinder
Zusätzliches Zimmer 200 €
Einzelzimmer-Zuschlag: 100 € p.P.
Kinderermäßigung bis 11 Jahre (bei Reiseantritt): 250 €

Eingeschlossene Leistungen:
- Hin-u. Rücklug nach Vancouver/Kanada
- 2 Nächte Hotel bei Ankunft
- 20/13 Tage Fahrzeugmiete Wohnmobil mit 3000/2500 km
- Transfers
- Gebühren für alle Fahrer
- Alle lokalen Steuern auf eingeschlossene Leistungen
- ADAC Tourset, VIP-Check-in, Straßenatlas

- Reiserücktrittskosten-Versicherung ohne Selbstbeteiligung
- Traumstraßen-Reiseführer
- Bilder-DVD der Reise

- 1,7 Millionen EURO Haftpflichtversicherung
- VIP-Versicherung
- Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall, incl. Reifen,
  Glas und Unterboden (ausgenommen Markise und Slideout und Schäden durch Rückwärtsfahren z.B. ohne Einweiser)
 

Unser Partner für die Durchführung dieser Reise ist der Reiseveranstalter:

ADAC Reisen
Emil-von-Behring-Str. 6
60424 Frankfurt

Beachten Sie die besonderen Stornogebühren: bis 91 Tage vor Reiseantritt 40%, 90.-32.Tag 80%, 31.-15.Tag 90%, 14.-8.Tag 95%,ab 7.Tag vor Reiseantritt bzw. No-Show 100%


                                  MH19                                                                   MH22

Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015   Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015

Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015    Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015

Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015 Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015  Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015 Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015

Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015    Geführte Wohnmobilreise Kanada 2015

 

             MH23S

 

MH23S  MH23S

 

MH23S  MH23S  MH23S

 

MH23S  Wohnmobilausstattung bei Fraserway

 

Jetzt auch Van´s für Einzelbelegung verfügbar!

Fraserway Van VC Für unsere Singles und Alleinreisende haben wir jetzt das passende Fahrzeug für unsere geführten und begleiteten Wohnmobiltouren in Kanada gefunden. Der Van ist ausgestattet wie ein Wohnmobil, darf aber von einer Person allein gebucht werden, was bei den Typen MH19, MH22  usw. nicht möglich ist.
    Der Preis für die 2-wöchige Tour beträgt: 4998,- € Stand 01.01.2015                        (incl. alle Flüge, 2 Nä. Hotel in Vancouver, 13 Tage Van mit 2500 km)
     Der Preis für die 3-wöchige Tour beträgt: 5896,- € Stand 01.01.2015              (incl. alle Flüge, 2 Nä. Hotel in Vancouver, 20 Tage Van mit 3000 km)Fraserway Van VCFraserway Van VCFraserway Van VC Fraserway Van VC Fraserway Van VC

Lassen Sie sich von uns inspirieren!

  • Polen

  • Polen (Osteuropa / Baltikum / Russland)
    Ab 138,00
    Pro Person
  • Willa Labelle
    in der Region Polen (Osteuropa / Baltikum / Russland)

  •     
  • 6 Tage
  • Zum Angebot
  • Malta

  • Malta (Malta, Italien / Malta)
    Ab 255,00
    Pro Person
  • Mellieha Bay Hotel
    in der Region Malta (Malta, Italien / Malta)

  •     
  • 6 Tage
  • Zum Angebot
  • Frankreich

  • Mittelmeerküste (Frankreich)
    Ab 477,00
    Pro Person
  • Pierre & Vacances Les Restanques du Golfe
    in der Region MittelmeerküSte (Frankreich)

  •     
  • 5 Tage
  • Zum Angebot
  • Indischer Ozean

  • Sri Lanka (Indischer Ozean)
    Ab 1092,00
    Pro Person
  • Shinagawa Beach
    in der Region Sri Lanka (Indischer Ozean)

  •      
  • 13 Tage
  • Zum Angebot

<a href='http://www.ab-und-weg-reisen.de.webstatsdomain.org/#summary_statistics' title='Ab-und-weg-reisen.de Pagerank' target='_blank'><img alt='Ab-und-weg-reisen.de Pagerank' title='Ab-und-weg-reisen.de Pagerank' style='border:none;' src='http://webstatsdomain.org/widget/prbutton/www.ab-und-weg-reisen.de'/></a> 

 WohnmobilreisenKreuzfahrtenHausboottouren

          Geführte Wohnmobilreisen           Kreuzfahrten                       Rundreisen                          Badeurlaub                   Hausbooturlaub                      
 

Unter der Rubrik Gruppenreisen finden Sie unsere aktuellen und nächsten geführten und begleiteten Wohnmobilreisen, Hausboottouren,

Kreuzfahrten und Flug-/Busrundreisen weltweit.

Ranking 

  • Wohnmobilreise Florida

  • ab   1949,00
    pro Person
  • Florida mit dem Wohnmobil
    geführt und ganztägig begleitet
    1 Nacht Orlando und
    2 Wochen Wohnmobil
    24.10.-9.11.2017 ab 1949,- € p.P.

  • Info & Buchung
  • Mai 2018

  • ab 2829,00
    pro Person
  • Deuschsprachig geführte und begleitete Wohnmobilreise 9.5.-31.5.2018 von Las Vegas in die schönsten Nationaparks im Westen der USA (Nevada, Arizona, Utah und Colorado)
    Mit leichten bis mittleren fakultativen Wanderungen.

  • Info & Buchung
  • Wilder Westen 2017 mit WM

  • ab 2848,00
    pro Person
  • Geführte Wohnmobilreise durch den "Wilden Westen" der USA im Juni/Juli 2017

  • Info & Buchung
Kontaktbild
036922 30951

E-Mail an das Reisebüro

Reisebüro & Yachtcharter

Wilhelmstr. 56
99834 Gerstungen

Wir sind gerne für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten sind:

mo 10:00 - 13:00
14:30 - 18:00
di 10:00 - 13:00
14:30 - 18:00
mi 10:00 - 13:00
14:30 - 18:00
do 10:00 - 13:00
14:30 - 18:00
fr 10:00 - 13:00
14:30 - 18:00
sa 10:00 - 12:00

  • Wohnmobilüberführung

  • ab 99,00
    pro Person
  • USA - März und April 2016
    Alles bereits ausgebucht.
    Jetzt registrieren lassen.

  • Info & Buchung